CorelDRAW X6 Grundlagen – Hilfsmittel Umrissstift

Hilfsmittel ‘Umrissstift’

Mit dem Umrissstift definierst du das Erscheinungsbild von Konturen, Linien und Linienspitzen.

Wir empfehlen:
Corel PaintShop Pro-Video-Training

 

Das Dialogfeld Umrissstift verwaltet die Darstellungsmöglichkeiten von Linien. Hier kannst du die Linienfarbe definieren, die Linienbreite bestimmen und beispielsweise den Linienstil festlegen.

 

Darüber hinaus ist es möglich, sich für die Form von Ecken und Linienenden zu entscheiden. Hier sind jeweils drei verschiedene Varianten anwählbar.

 

Auch die Form, Größe und Richtung von Pfeilspitzen kannst du in diesem Dialogfeld festlegen sowie über den Optionen-Dialog bearbeiten.

 

Du kannst im Dialogfeld Umrissstift festlegen, wie CorelDRAW mit den Konturen verfahren soll. Sie können sowohl auf dem Objekt als auch nach Bestätigen der Checkbox hinter die Füllung eines Objektes gelegt werden. Der Unterschied dieser Option ist deutlich zu sehen. Liegt die Kontur hinter der Füllung, ist die sichtbare Fläche des Objektes größer.


Zudem lässt sich an dieser Stelle festlegen, ob Linien beim Skalieren ihre ursprüngliche Größe beibehalten oder sich der Objektskalierung anpassen sollen.

Wir empfehlen:
CorelDRAW-Training - Basics & Tricks

Unsere Empfehlung für dich

Business-Ausstattung mit CorelDRAW

Business-Ausstattung mit CorelDRAW

Gestalte professionelle Business-Ausstattungen mit CorelDRAW und lerne dabei noch zahlreiche Abkürzungen und Techniken in der Version X7 des Grafikprogramms kennen! Dein Trainer Norbert Schumann wird dich auf deiner Reise quer durch das printbezogene Grafik-Design begleiten und dir anhand praktischer Beispiele zeigen, wie eine gute Geschäftsausstattung auszusehen hat. Erstelle mithilfe einzelner Lektionen neun unterschiedliche Designs, die ihre Wirkung nicht verfehlen! Außerdem als Bonus: Neuerungen in CorelDRAW X8.

Zum Training